«Live at Sunset» 2009 – Open-Air Konzert | Simply Red oder UB40 auf der Dolder Eisbahn Zürich – Tickets, Fotos und Infos

 
Übersicht A bis Z

«Live at Sunset» 2009

Dolder Eisbahn Zürich 08. – 19. Juli 2009
Erleben Sie Ihre Lieblingsstars auf dem Zürichberg

Wie schon 2008, findet «Live at Sunset» auch in diesem Jahr auf der Dolder Eisbahn Zürich statt. Im wunderschönen Wald oberhalb der Stadt erwartet Sie ein gediegenes Festival-Ambiente mit Lounges und Restaurants. Der richtige Rahmen für grossartige Konzerterlebnisse während zwölf lauen Sommernächten.

UB40 | Mittwoch 08.07.2009
Bei UB40 ist der Name definitiv nicht Programm, bezieht er sich doch auf ein britisches Arbeitslosenformular. Die englische Reggae-Pop-Band tourt seit über 25 Jahren durch die Welt. Dieses Jahr mit Stücken von ihrem neusten Album "Labour of Love", das bereits das vierte einer Lovesong-Serie seit 1983 ist. UB40 ist wohl die bekannteste europäische Reggae-Pop-Band, die viel zur Popularität dieser Musikrichtung beigetragen hat.
>> Tickets online bestellen

Simply Red | Donnerstag 09.07.2009
Ein letztes Mal touren Simply Red in diesem Jahr als Band, bevor Sänger Mick Hucknall seine Solokarriere fortsetzt. Das neuste Album "The Greatest Hits - 25" enthält alle grossen Songs der britischen Pop- und Soulband um den rothaarigen Sänger, dessen unverwechselbare Stimme den Sound geprägt hat. Da fehlt weder das wunderbar beseelte "Every Time We Say Goodbye" noch "Something Got Me Started". Abschiedsstimmung verbreitet das brandneue Stück "Go Now", da könnte aus "Holding Back the Years" leicht "Holding Back the Tears" werden. Simply Red sind ein sicherer Wert und ihre Live-Konzerte nie Standardware - simply great eben.
>> Tickets online bestellen

Stephan Eicher | Freitag 10.07.2009
Stephan Eicher feiert mit seiner Musik internationale Grosserfolge und spielt in ausverkauften Konzertsälen. Und doch ist er einer von uns geblieben. Einer, mit dem man gern an einem Campari Soda nippen, mit dem Taxi durch Europa gondeln und sich in philosophischen Träumereien verlieren würde. Einer, dem man glaubt, dass es ein Eldorado gibt. Stephan Eicher ist ein gern gesehener Gast auch bei seinen Musikerkollegen, an deren Konzerten er ab und zu ganz unprätentiös für ein paar Stücke auf die Bühne steigt. Seine eigene Musik siedelt zwischen Pop/Rock, Folk, Blues und Chanson - Stephan Eicher hat sich seine kindliche Neugier bewahrt und ist immer wieder für Überraschungen gut.
>> Tickets online bestellen

Sophie Hunger & Philipp Fankhauser | Samstag 11.07.2009

SOPHIE HUNGER
Dass der Prophet - in diesem Fall die Prophetin - im eigenen Land nichts gilt, stimmt spätestens seit Sophie Hunger nicht mehr. Sie hat mit ihrem Album "Monday's Ghost" die Charts gestürmt und reist von einem ausverkauften Konzert zum andern. Sophie Hunger ist durch und durch authentisch. Ihren eigenständigen Stil muss man live gehört haben.

PHILIPP FANKHAUSER
Mit "Love Man Riding" hat Philipp Fankhauser bewiesen, dass er nicht nur den Blues grossartig spielen kann. Es tönt nach Funk, Bossa Nova, R&B und Pop. Der Blues bleibt das Herzstück seiner Musik. Kein anderer Schweizer Musiker ist glaubhafter, wenn er ihn mit seiner rauen, erdigen Stimme beschwört. Seine Live-Konzerte gehen unter die Haut.
>> Tickets online bestellen

Simple Minds | Sonntag 12.07.2009
Es gibt etwas zu feiern: 30 Jahre sind Simple Minds schon unterwegs. Als Punkband starteten sie 1978 ihre Karriere. Anfang der 1980er standen sie kurz vor dem finanziellen Ruin, da nahm Peter Gabriel die Band als Vorgruppe mit auf seine Europatournee. Damit gelang der schottischen Band der musikalische Durchbruch: Ihr Sound entwickelte sich in Richtung New Wave und Rock, ist aber trotzdem unverkennbar geblieben. Simple Minds positionieren sich mit ihren Songs auch immer wieder politisch und traten beispielsweise am Geburtstagskonzert zu Ehren von Nelson Mandela auf. Gemäss Leadsänger und Gründungsmitglied Jim Kerr werden die Jubiläumskonzerte den musikalischen Bogen spannen von den Anfängen bis heute. Dass dabei die für Simple Minds typische Energie, Atmosphäre und Leidenschaft heraufbeschworen wird, bezweifelt niemand.
>> Tickets online bestellen

Amy Macdonald | Montag 13.07.2009
Knapp über zwanzig ist Singer/Songwriter Amy Macdonald und wird schon als die neue Folkrock-Queen gefeiert. Sie hat sich direkt aus Schottland in die internationalen Hitparaden katapultiert und mit ihrem Debütalbum "This Is the Life" einen Achtungserfolg nach dem anderen eingeheimst. In der Schweiz holte sie gleich zwei Swiss Music Awards für das beste internationale Album und den besten internationalen Song ab. In Deutschland gewann sie kurz darauf die begehrte ECHO-Trophäe als beste internationale Newcomerin. Ihre Tournee ist ausverkauft und ihre Konzerte werden bereits in grössere Hallen verlegt. Auf der Bühne zu stehen war Amy Macdonalds Traum, seit sie sich selbst das Gitarrespielen beigebracht hat - so schnell können Träume in Erfüllung gehen.
>> Tickets online bestellen

KODO | Dienstag 14.07.2009
Die japanischen Zeichen für Kodo bedeuten "Kinder der Trommel", stehen aber auch für "Herzschlag". Die Faszination für Ur-Rhythmen begleitet uns von der Geburt bis zum Tod. Was die 14 Trommlerinnen und Trommler von KODO an Rhythmus, Präzision und Eleganz auf die Bühne bringen, lässt sich kaum beschreiben. KODO sind nicht nur gemeinsam auf Tournee, sie leben auch in einer Gemeinschaft auf der Insel Sado. Diese Einheit wird an ihren Konzerten eindrücklich spürbar. Mit dem "Gesang" ihrer Trommeln und ihrer ursprünglichen Kraft berühren sie die Menschen auf der ganzen Welt.
>> Tickets online bestellen

Patricia Kaas | Mittwoch 15.07.2009
And now… Ladies and Gentlemen, betritt sie wieder die Bühne. Nach längerer Pause ist Patricia Kaas zurück. Diesmal singt "Mademoiselle" aber nicht den Blues, nein, "Kabaret" ist angesagt: Das neuste Album ist eine Hommage an den Tango in Buenos Aires, den Jazz von Saint Germain und das Berliner Chanson. Dieses Thema scheint der schönen Künstlerin auf den Leib geschrieben. Ihre spröde und doch so erotische Ausstrahlung passt perfekt. Das markante Timbre ihrer Stimme lässt verruchte Variété-Stimmung aufkommen. Die ganze Bühnenshow baut auf echten Diva-Glamour. Die deutsch-französisch verwurzelte Patricia Kaas besticht mit ihrer authentischen Persönlichkeit und einer unglaublichen Bühnenpräsenz. Vergleiche mit Edith Piaf und Marlene Dietrich liegen nah, wenn Patricia Kaas rauchig "Ne me quitte pas" ins Mikrophon haucht.
>> Tickets online bestellen

David Garrett | Donnerstag 16.07.2009
Wegen seines Rockstar-Looks wird oft der Einfluss unterschätzt, den David Garrett auf die klassische Musik hat. Schon als Teenager sprachen Legenden wie Isaac Stern und Yehudi Menuhin vom "größten Violinisten seiner Generation". Im zarten Alter von zehn Jahren hatte David Garrett seinen ersten Auftritt mit den Hamburger Philharmonikern. Zwei Jahre später stand er gemeinsam mit Menuhin auf der Bühne. Seither begeistert er mit seiner kostbaren Stradivari die Massen über alle musikalischen Grenzen hinweg - egal ob in den grössten Rock-Arenen oder in der intimen Atmosphäre der weltbesten Konzertsäle.
Mit seinem neuen Album "Encore" hat David Garrett seinen eigenen Musikstil entwickelt. So finden sich auf der Tracklist Evergreens der Rockmusik, grosse Melodien der Klassik, weltbekannte Filmmusik und Eigenkompositionen. Der 27-jährigen Künstler schafft das Unmögliche: Er interpretiert Songs wie Queens "Who Wants to Live Forever", den Titeltrack von "Pirates of the Caribbean" und Johann Sebastian Bachs "Air" komplett neu - ohne kitschig zu wirken.
>> Tickets online bestellen

Pepe Lienhard Big Band | Freitag 17.07.2009
Schnell erzählt ist die Biografie von Pepe Lienhard bestimmt nicht. Es ist eine lange Geschichte, gespickt mit Highlights und grossen Namen wie Udo Jürgens, Frank Sinatra, Whitney Houston oder Sammy Davis jr. Erklären muss man Pepe Lienhard auch nicht, denn der Schweizer Musiker steht schon seit über 40 Jahren auf der Bühne und ist ein „household name“. Die meisten summen den Hitsong „Swiss Lady“ auf Anhieb. Pepe Lienhard ist ein leidenschaftlicher Musiker und Bandleader, der mit seiner Big Band die zahlreichen Fans aus allen Altersklassen auf höchstem Niveau beswingt.
>> Tickets online bestellen

Jamie Cullum | Samstag 18.07.2009
Noch vor einigen Jahren spielte Jamie Cullum in Hotelbars, bei Empfängen und an Hochzeiten - bis der "Twentysomething" mit seinem ersten Album einen Grammy holte. Danach war die aussergewöhnliche Karriere des britischen Jazzpianisten nicht mehr zu stoppen. Mittlerweile gibt Jamie Cullum auf der ganzen Welt Konzerte. Sein Song für Clint Eastwoods Film "Gran Torino" wurde für den Golden Globe Award nominiert, und seine zwei Alben haben sich über vier Millionen Mal verkauft. Damit ist er der erfolgreichste britische Jazzer aller Zeiten. Wenn Jamie Cullum live spielt, dann rockt der Jazz. Seine ansteckende Spielfreude, sein Humor und seine frechen Showeinlagen machen seine Konzerte zu Highlights.
>> Tickets online bestellen

Katie Melua | Sonntag 19.07.2009
Verletzlich und fast ein bisschen verloren wirkte Katie Melua, als sie 2005 auf der "Live at Sunset "-Bühne stand. Das war ganz am Anfang ihrer Karriere. Mittlerweile hat Katie Melua Routine, auf grossen Bühnen zu spielen. Nach wie vor bezaubert sie ihr Publikum, wenn sie von grossen GefühleGefühlen singt. Welche Liebeserklärung könnte schöner sein als "Nine Million Bicycles", zu welchem Song könnte man hingebungsvoller schwelgen als zu "Piece by Piece" und wer hat nicht das Gefühl, als sänge Katie Melua "The Closest Thing to Crazy" direkt aus ihrem Herzen?
>> Tickets online bestellen

Quellen: www.liveatsunset.ch | www.starticket.ch

Veranstalter:
Impact Music Inc. in Zusammenarbeit mit Good News Productions AG
Telefon 044 388 60 60
Fax 044 388 60 61
info@liveatsunset.ch

Weitere Informationen
www.liveatsunset.ch

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Links zu diesem Artikel:

Panoramen | Fotos:
Diana Ross
Seal

Acts 2009
UB40
Simply Red
Stephan Eicher
Sophie Hunger
Philipp Fankhauser
Simple Minds
Amy Macdonald
KODO | KODO.CH
Patricia Kaas
David Garrett
Pepe Lienhard Big Band
Jamie Cullum
Katie Melua

© Web-Connection GmbH | yourcity.ch | Rellikonstrasse 4 | CH-8124 Maur | Telefon 044 887 79 79 | info@yourcity.ch